gebi_jakob
Aufsicht
Assistenz
Beratung
alicia2 jakob_geschwister caddy
Jetzt spenden

Aktuelles

Video-Tipp: Wie erleben Autisten die Welt?

Menschen mit Autismus haben ein sehr feines Sinnes-System.
Sie nehmen viel intensiver wahr …

… jedes kleinste Geräusch, die Intensität von Licht und Farben, Gerüchen und taktilem Erleben ist sehr viel stärker. Auch die eigene Körperwahrnehmung ist eine andere. Viele Autisten beschreiben, dass sie – je nach Tagesform – ihren Körper überhaupt nicht spüren oder ein normaler Hände-Druck große Schmerzen verursacht.

Menschen mit Autismus haben eine sehr genaue Wahrnehmung, einen genauen Blick für die Details – und:
sie verarbeiten sensorische Eindrücke anders.
Dieses Video gewährt direkte Einblicke in dieses andere Erleben.
Zum einen in die Wahrnehmungs-Intensität, in die veränderte Verarbeitung und zum anderen in eine gestörte Filterfunktion des Gehirns. Wenn alle Geräusche, Licht, Farben und Details, Gerüche und taktile Eindrücke sehr intensiv und verändert wahrgenommen werden, wenn auf das Gehirn alles gleichzeitig einströmt (ohne gefiltert zu werden), ist die Gefahr einer Überlastung groß.

Wie sich ein autistisches Erleben und Empfinden anfühlt und wie sich eine solche Überlastung, ein sensorischer Overload anbahnt, lässt sich direkt mit diesem Video erfahren:
(Wir danken dem Urheber Miguel Jiron für diese klasse technische Umsetzung!)

Sensory Overload (Interacting with Autism Project) from Miguel Jiron on Vimeo.

< zur Übersicht